Klausurwochenende unseres Kirchengemeinderats

Lange war es nicht klar, ob die Corona-Regelungen es erlauben würden, mit unserem neu gewählten Kirchengemeinderat, wie geplant, auf ein erstes Klausurwochenende zu fahren. Schließlich konnten wir doch die Koffer packen und intensive gemeinsame Tage im Bildungshaus St. Luzen in Hechingen verbringen.

Neue und bereits erfahrene Kirchengemeinderät/innen konnten sich näher kennenlernen. Es gab Zeiten für gemeinsames Beten und Gottesdienstfeiern. Die hauptberuflichen Seelsorger/innen gaben grundlegende Informationen zur Arbeit im Team und zu den Aufgaben eines Kirchengemeinderats.

Schließlich haben wir miteinander festgelegt, mit welchen Themen wir uns schwerpunktmäßig in den nächsten Monaten beschäftigen wollen.

Unsere Kirchengemeinderät/innen sind die gewählten Vertreter/innen der gesamten Kirchengemeinde. Als solche wollen sie ein offenes Ohr haben für Anliegen aus der Gemeinde. Trauen Sie sich gerne, die Mitglieder des KGR mit Ihren Anliegen und Ideen, gerne auch mit Lob und Kritik anzusprechen!

Schreibe einen Kommentar